Titel: Untitled 2 by Mathias Hanin 

Mixed-Media 160 x 120cm
Jahr 2020

Untitled I (70x50cm) reflektiert das Bild als zentrales Element einer zeitgenössischen, ästhetischen Praxis. Die Leinwand fügt sich aus unterschiedlich colorierten PCV Planen zusammen, während Spanngurte die Komposition – und damit den Bildraum – umgeben. Inmitten dieser beiden Ebenen befindet sich eine Latex Plane, wie sie zumeist im BDSM Kontext vorzufinden ist. Durch die Fixierung wird die Struktur des Mediums «Bild» a priori in unserer Gesellschaft thematisiert und zusammengehalten. Dieser Ansatz wird in der Arbeit Untitled II (160x120cm) aufgegriffen und um das spielerische Element eines kontrastierenden weißen Hasen erweitert, der auf Sehn(süchte) in einem urbanen Umfeld referiert.